BannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Informationen zur Einschulung der neuen 5. Klassen am 03.09.2021

30. 08. 2021

Start in das Schuljahr 2021/2022 für Klasse 5

 

 

 

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

 

ich hoffe, es gab in den Sommerferien für alle die Möglichkeit, sich zu erholen und zu entspannen! Denn ab dem 02.09.2021 geht es los – das Schuljahr an einer neuen Schule beginnt.

 

Inzwischen liegen aus dem Kultusministerium genaue Vorgaben vor, wie der Unterricht stattfinden soll:

 

Testungen und Masken:

 

  • Es wird in den ersten sieben Tagen tägliche Testungen geben. Alle Personen, die der Schulgemeinschaft angehören, testen sich täglich Zuhause. Anschließend werden Montag/Mittwoch/Freitag Tests stattfinden. Ausnahme: geimpfte und genesene Personen mit Nachweis.

  • Für die Einschulung können am Donnerstag, den 02.09.2021, bis 13.00 Uhr, Selbsttests für die Kinder und die Besucher der Einschulung am Fenster des Sekretariats in Gebäude 3 abgeholt werden. Damit wir dokumentieren können, dass alle getestet sind, bitte das benutzte Testkit zur Einschulung mitbringen. Wir entsorgen es dann fachgerecht.

  • Am Freitag, den 03.09.2021, ab 08.00 Uhr, wird es auf dem Schulhof vor der Mensa eine Teststation geben. Dort können sich Besucher einem Selbsttest unterziehen.

  • Wir werden mit der Einschulung beginnen, sobald wir von allen Besuchern entweder einen negativen Test, den Nachweis einer Impfung oder einer Genesung und eine Adresse haben.

  • Die Tests werden von der Schule gestellt und ausgegeben.

  • Bis Ende September können Schülerinnen und Schüler weiterhin von den Erziehungsberechtigten vom Präsenzunterricht abgemeldet werden und erhalten dann Unterrichtsmaterial von den Lehrkräften. Anschließend ist eine Befreiung vom Präsenzunterricht ausschließlich mit ärztlichem Attest möglich, wenn z.B. eine Impfung aus medizinischen Gründen nicht möglich ist.

  • Masken (ab 14 Jahren medizinische Masken!) müssen im Gebäude getragen werden – auch am Sitzplatz! Nicht getragen werden müssen sie auf dem Pausenhof. Natürlich werden die Lehrkräfte für angemessene „Maskenpausen“ sorgen. Während der Lüftungszeiten und zum Essen und Trinken am Sitzplatz dürfen die Masken abgenommen werden.

 

 

Ich wünsche uns Allen ein erfolgreiches neues Schuljahr, in dem wir hoffentlich alle gesund bleiben!

 

Mit freundlichem Gruß

 

A.Bode

 

 

 

 

Aktuelles

Nächste Veranstaltungen:

21. 09. 2021 - 08:00 Uhr bis 13:15 Uhr

 

umweltschule

Kontakt

Oberschule Rodenkirchen

Schulstr. 14-16

26935 Stadland

 

Tel.: (04732) 918900

Fax: (04732) 9189033

 

Iserv